Walz Geschichte Wer soll Fremder sein...!? Antworten Impressionen Wir suchen Kontakt
www.walzinfo.de
Impressum Vorschläge
www.walzinfo.de
Antworten
Wer Fragen stellt wird Antworten bekommen
- Man reist mindestens 3 Jahre und 1 Tag - in dieser Zeit darf man nicht näher als 50 km an seinen Heimatort heran ( Bannkreis)   außer im Todes-, schweren Krankheitsfall - die Kluft ist den Berufen angepasst, die Steinberufe tragen z.B. grau; weiß oder beige (Sandfarben) - schwarze Schuhe und ein schwarzer Hut (Zylinder, Melone, Zimmererhut, Herrenhut) gehören dazu - man ist, während der Walz, “freiwillig gesetzl.” Kranken- Versichert
Warum sollte man sich einer Vereinigung wie den rechtschaffenen fremden Maurer anschließen
- Organisiert reisen mit Ansprechpersonen weltweit - alte zünftige und traditionelle Riten - gutes soziales Netzwerk und Zusammenhalt - Anlaufpunkte und Rückhalt - Man reist bei den ältesten, bei dem Original - der exklusivste Verein für Stein- und Stahlgewerke und der einzigste der keine Holzberufe aufnimmt.
Impressum Vorschläge Antworten